Infektionsschutz- und Hygienekonzept

Zulassungskriterium: 2G+

 

Gemäß der aktuell gültigen Corona-Verordnung (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2) vom 12. Januar 2022 liegt dem Kongress in der aktuell gültigen Alarmstufe II das Zutrittsprinzip 2G+ zugrunde. Der Zugang zur Veranstaltung wird also nur geimpften und genesenen Personen nach Vorlage eines negativen Testnachweises gewährt. Von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, deren Impfung oder Genesung weniger als 3 Monate zurück liegt sowie geboosterte Personen. Die geforderten Nachweise sind am Check-In vorzuzeigen. Vielen Dank für Ihre Solidarität!

 

Eine Übersicht über die Teststellen in Freiburg finden Sie hier.

Hygienekonzept

 

Eine ausführliche Beschreibung unserer Maßnahmen für eine sichere Teilnahme am Kongress Klimaneutrale Kommunen 2022 finden Sie im Infektionsschutz- und Hygienekonzept (Stand 18.01.2022, Änderungen vorbehalten). Bitte beachten Sie, dass in Baden-Württemberg seit dem 12. Januar 2022 eine FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen gilt.

 

Die Zulassungsvoraussetzungen und Hygienebestimmungen können sich bis zum Zeitpunkt der Veranstaltung gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ändern.